Alle Rennen beim 12.Flatow-Cup gingen über die 500m Distanz.

Hier die Platzierungen unaerer Sportler:

1.Platz Jonas Haase, Reik Büermann 2x

1.Platz Benjamin Hendel 1x (mit Vorlauf und Finale)

1.Platz Marees Krischke 1x

1.Platz Eva Langer 1x

2.Platz Paula Deutschland im Mädchen 1x   mit Foto-Finish

2.Platz Eva,Paula, Dennis, Benny mit Philipp 4x+

4.Platz Jonas,Marcel,Tamina,Marees mit Reik 4x+

Beurteilung der Rennen:

Der Doppelzweier der Jungen konnte sich gegen die starke regionale Konkurrenz durchsetzen was eine Überraschung war.

Paula hatte im Einer Pech mit 2Zehnteln am 1.Platz vorbei zu schrammen, zeigte jedoch eine souveräne Leistung.

Unser “Bennynator” konnte die Gegner auf die Plätze verweisen und unterstrich abermals seine Ausnahmestellung im Jungeneiner 97Jahrg.

Marees zeigte in  ihrem ersten Rennen im Einer , wo der Hammer hing und konnte deutlich gewinnen.

Eva erruderte mit einer eleganten und ruhigen Schlagzahl ungefährdet ihren ersten Sieg.

Die Vierer konnten trotz guter Startphase nicht die Geschwindigkeit halten und mussten abreißen lassen.

Alle Regattaneulinge(Philipp, Dennis) konnten sich aber problemlos einordnen und zeigten gute Leistungen.

Abschließend kann man sehen, dass sich die Trainingsarbeit immer mehr auszahlt und mit Erfolgen belohnt wird.

Euer Trainer André